Chiemsee Immobilienmakler

Immovest Immobilien GmbH


IVD kritisiert Maklerstreik

IVD kritisiert Maklerstreik (Wir sind Mitglied)

Der Streik ist sicher! Der Hauptteil der Immobilienmakler stimmt für einen Streik. Natürlich hagelt es erste Kritiken…

Einer der größten Gegner des Streikes ist der IVD (Immobilienverband Deutschland). Der BVFI (Bundesverband für Immobilienwirtschaft) lässt sich jedoch nicht beirren und versucht weitere Teilnehmer zu akquirieren und verspricht sich und seinen Mitglieder einen „großen Erfolg“. Der Vorstand von BVFI betont weiter, dass es sich nicht um einen Arbeitsstreik, sonder um eine symbolische Aktion gegen die Politik handelt.

Der IVD begründet seine Kritik durch die „Nutzlosigkeit“ eines Streiks zum aktuellen Zeitpunkt. Es wäre wichtiger, dass der Bundesrat und der Bundestag sich fundiert mit dem Inhalt des Gesetzesentwurfs auseinandersetzt und den Gesetzesentwurf als Mogelpackung entlarven. Zudem befürchtet der IVD, dass ein schlechtes Licht auf den gesamten Berufstand geworfen wird. So gab es bereits erste Veröffentlichungen in der Presse, die sich z.B. Mithilfe typischer Maklerklischees über den Streik lustig machten (siehe z.B. „Junge Welt“).

Gegen das Argument, dass ein schlechtes Image entstehe, widerspricht der Vorsitzende des BVFI. Dieses gäbe es schon seit längerer Zeit, da niemand etwas gegen die Verunglimpfung des Berufsstandes getan hat. Und er möchte nun den ersten Schritt mit Hilfe des Streiks wagen, um dies zu revidieren und um ein Zeichen zu setzen.

Immovest Immobilien wird sich nicht an diesem Streik beteiligen. Kundenzufriedenheit und Zuverlässigkeit steht bei uns an erster Stelle!

Quelle: http://www.immobilien-zeitung.de/1000021801/ivd-kritisiert-maklerstreik